03. Oktober 2020

Der Almabtrieb ist das Dankesfest der Bauern für den gut verlaufenen Sommer auf der Alm. Die festlich geschmückten Kühe werden dabei von den Almen auf die Weiden und in die Ställe im Dorf getrieben.

In einigen Orten rund um den Wolfgangsee wird diese Tradition noch sehr prunkvoll begangen. Zahlreiche Zuschauer begleiten den Festzug und treffen sich zu einem gemeinsamen Fest im Tal.

Am Samstag findet der traditionelle Almabtrieb beim Bauernhof „Im Ramsen“ in Radau statt. Die ca. 25-30 Stück festlich geschmückten Kühe werden dabei von den Almen in die Ställe im Dorf getrieben.

Unter anderem werden ein Almkirtag mit bäuerlichen Schmankerln aus der Region, altem Handwerk und Brauchtum,  Kinderprogramm, traditionelle Almspiele, Tanzlmusik, Kirtag-Tanzboden mit einer Trachtengruppe, Musikunterhaltung  etc. geboten.

ARRANGEMENT

  • 1 x Besuch des Almabtriebes von ca. 10.30 – 14.00 Uhr: Dabei sein beim Eintreffen des Umzuges der geschmückten Herde und den Almabtriebs-Bläser, kleine Pass der Orts-  und Bauernmusik, Kirtagsstände mit bäuerlichem Handwerk, Schmankerl aus der bäuerlichen Küche sowie Volksmusikprogramm auf der Festbühne*
  • 1 x Herzhafte Jause mit Obstschnapserl am Festgelände des Almkirtag
    Reservierte Sitzplätze für Ihre Gäste!!
  • 1 x Schifffahrt am Wolfgangsee Strobl - St. Wolfgang
  • 1 x gratis Shuttleservice für den Busfahrer vom Parkplatz bis zum Festgelände und retour zum Bus

*Uhrzeit und Programm mit Vorbehalt!

 

Betreuung für Reiseleiter und Busfahrer täglich von 09.00 bis 19.00 Uhr durch unser Büro in Bad Ischl

Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung!

Zurück

Zomedia Logo