Mai – Oktober

Gmunden am Nordende des Traunsees zählt ohne Zweifel zu den schönsten Orten Österreichs: Stilvolle Straßen und Plätze mit alten Bürgerhäusern und Villen, eine traumhafte See-Esplanade, schmucke Geschäfte sowie die herrliche Lage machen den Luftkurort zu einem wahren Schatzkästchen.

Mit dem Schiff, am 2. größten See Oberösterreichs, geht es entlang des Nordufers, wo Sie die kulturellen Schätze des Traunsees entdecken. Der Kapitän zeigt Ihnen die prächtigen, aus deutschen und italienischen Herrschaftshäusern stammenden Schlösser persönlich. Selbstverständlich werden auch See, Berge und Orte erklärt. Ideal, um einen unvergesslichen Eindruck vom Traunsee und seiner Umgebung zu gewinnen.

Die Traunseebahn ist eine echte Bummelbahn. In gemütlichem Tempo ziehen Felder, Wiesen und Wälder am Fenster der Schmalspurbahn vorbei. Die Strecke folgt der Trasse der alten Pferdeeisenbahn nach Engelhof und weiter nach Eisengattern, wo Sie an der tausendjährigen Linde vorbeifahren. In Kirchham ist schließlich Endstation für den Bratlzug. Nach wenigen Gehminuten werden Sie vom Bratlwirt persönlich empfangen. Dort wurde bereits ein schmackhaftes Bratlessen vorbereitet. Dazu werden Knödel und Kraut oder Salat serviert – so wie es im Genussland Oberösterreich üblich ist!

ARRANGEMENT

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Salzkammergut
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 2 x Halbpension:
    • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
    • 1 x Bratlessen (Schweinsbraten, Knödel, Kraut) und 1 Schnapserl beim Wirten in Kirchham
  • 1 x Fahrt mit der Traunseetram von Gmunden nach Kirchham (einfache Fahrt) zum Bratlessen
  • 1 x Schifffahrt am Traunsee – Schlösserrundfahrt – Dauer ca. 50 Min.

Betreuung für Reiseleiter und Busfahrer täglich von 09.00 bis 19.00 Uhr durch unser Büro in Bad Ischl

Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung!

Zurück

Zomedia Logo